Tag Zwei

Spanische Tapas Der erste Tag ist mit einigen wenigen Sünden gut überstanden. Abends gab es dann doch noch ein paar Tapas. Es ist hier in Spanien nahezu unmöglich, irgendwo hinzugehen und keine Tapas serviert zu bekommen. Ausgenommen die „Touristenfallen“ am Meer, aber wir bevorzugen sowieso eher die einheimischen Lokale.

Tag Eins

Der Markt von Torrevieja Heute war ich seit langer Zeit, aus gegebenem Anlass, mal wieder auf dem Markt. Nirgendwo kann man frischer und günstiger einkaufen. Der Wochenmarkt wurde vor ein paar Wochen von der Innenstadt an den Stadtrand verlegt.

Kartoffelsalat

Mckale’s Reste- Kartoffelsalat – 4 Kartoffeln – alle Wurst- und Käsereste, hier: 2 Scheiben Mortadella, 4 Scheiben Chorizo, bissel Salami, 4 Scheiben Emmentaler – ½ Zwiebel – 3 saure Gurken – ¾ Päckchen Fleischsalat Kartoffeln schälen, kochen, schneiden. Zwiebel klein hacken, Käse, Wurst, Gürkchen würfeln. Alles zusammen mit dem Fleischsalat vermengen. Nach Belieben mit Salz,…Continue reading Kartoffelsalat

Tag Null

Die Waage- Der Schock- Das große Fressen Heute, am frühen Morgen, brachte mir meine liebste Freundin eine Personenwaage. Aus dem Bett und süßen Träumen gerissen stellte ich mich ahnungslos, noch im Halbschlaf, darauf. Es folgte Ungläubigkeit.